Hilfe und Beratung Diplomarbeiten

Diplomberatung.de

Unterstützung bei Ihrer Diplomarbeit

Beratung Korrektur Präsentation Statistik Kontakt
Tel. 040 / 723 77 18 0
Mo - Fr 9:00 bis 19:30 h
mailto

Präsentation und Verteidigung der Diplomarbeit

An vielen Hochschulen muss der Student seine Diplomarbeit in einer mündlichen Präsentation (Referat) vorstellen. Vielfach spricht man hier auch von Verteidigung der Diplomarbeit. Das Wort Verteidigung bringt zum Ausdruck das es darum geht die Plausibilität der Ergebnisse darzustellen. Einige Prüfer machen aus dem Referat ein Spiel aus Angriff und Verteidigung. Professoren hinterfragen gerne Thesen, Argumente und Ergebnisse. Der Student ist dann aufgefordert, die in der Diplomarbeit verwendeten Aussagen im einzelnen zu verteidigten.

Vorbereitung des Vortrags

Sie haben sich intensiv mit dem Inhalt Ihrer Diplomarbeit befasst und kennen jedes Detail. In der Verteidigung müssen Sie aber die wesentlichen Punkte in kurzer Zeit dem Zuhörer plausibel darlegen. Dies sollten Sie vorher üben, mit einem unserer berufserfahrenen Coaches oder einem langjährigen Freund. Für die Verteidigung der Diplomarbeit gibt es bei uns ein spezielles Coaching Paket. Hier unterstützt Sie ein berufserfahrener Coach bei Vorbereitung und Planung Ihres Referates. Innerhalb von fünf Coaching Stunden entsteht so Ihre „Verteidigungslinie“ (Kostenpunkt 195 Euro).

Stärken- und Schwächen -  Analyse

Jede Diplomarbeit hat Stärken und Schwächen, Seien Sie „Chancendenker“! Ihr Prüfer wird mit seiner Erfahrung die Schwächen Ihrer Diplomarbeit mit Leichtigkeit aufspüren und Sie dazu befragen. Nutzen Sie diese Chance für eine gute Antwort, und Ihre Note geht nach oben.

Das geht dann am Besten, wenn Sie sich im Vorfeld der Verteidigung bereits überlegen, welche Frage Ihnen womöglich gestellt werden. Schreiben Sie sich mögliche Fragen und die entsprechen Antworten auf. Diskutieren und optimieren Sie diese Antworten mit einem Gesprächspartner. Das bringt Sicherheit bei der Verteidigung Ihrer Diplomarbeit.

Struktur des Vortrags

Die Struktur der Präsentation sollte sich an der Gliederung Ihrer Diplomarbeit orientieren. Da es sich aber um ein Referat handelt, müssen ein paar Besonderheiten berücksichtigt werden. Das Referat wird eingeleitet von einer kurzen Begrüßung der Zuhörer, danach stellen Sie sich vor.

Um einen Spannungsbogen aufzuziehen, sollte dann eine These, oder eine andere markante Aussage aus der Diplomarbeit kommen, als „Aufhänger“ für Ihr Referat. Erst im vierten Schritt geht es dann in die inhaltliche Ebene der Diplomarbeit. 

Argumentative Verteidigung

In der Vorbereitung des Verteidigungs – Referats liegt der Schlüssel zum Erfolg. Fassen Sie wichtige Inhalte der Diplomarbeit in wenigen Sätzen zusammen. Machen Sie eine Generalprobe in dem Sie Ihr Referat einem Fachkollegen vortragen, und lassen sie sich dabei ein qualifiziertes Feedback geben.

Wie ist der Sprachfluss des Referats? Wo vermittelt der Referent Sicherheit, wo klingen Sie noch unsicher?. Lassen Sie sich von Ihrem Zuhörer fachliche Fragen stellen und spielen Sie die Antworten in dieser Trockenübung durch. Gerne stellen wir Ihnen für die Vorbereitung der Verteidigung Ihrer Diplomarbeit einen Coach zur Verfügung.

Impressum / Haftungsausschluss | Datenschutzerklärung | Logos